Stillstand

Alex

4. Dezember 2006

8 thoughts on “Stillstand

  1. Schon, Tobias. Nur habe ich mich gefragt: Wenn, wie in der MainPost geschildert, Arbeiter am Bahnhof das Gebäude der Bahnhofsquellen betreten, in dem Gasflaschen stehen, und in diesem Raum Gasgeruch bemerken – ist es dann schon nötig, den Bahnhof derart weiträumig zu sperren und dadurch ein Superchaos zu verursachen?

  2. Die Lösung heute in der MainPost: Die Feuerwehr hat befürchtet, dass das Chlorgas in die Kanalisation gelangt ist. Darum die weiträumige Absperrung. Bekommt damit mein nachträgliches Einverständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.